Horst Korenjak Lt. Governor der Division Kärnten

Erstmals in der Clubgeschichte - Mitglied unseres Clubs ist neuer Lt. Governor der Kiwanis Division Kärnten

Unser Kassier, Horst Korenjak ist der neue Lt. Governor der Division Kärnten. Neben unbürokratischer und rascher Hilfe für benachteilgte Kinder und Jugendliche sind ihm die Freundschaft und Kameradschaft unter den Mitgliedern sowie zwischen den Clubs sehr wichtig. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Öffentlickeitsarbeit sein. Unsere Serviceorganisation muß von der Bevölkerung einfach mehr wahrgenommen werden. Ebenso ist es für unseren Lt. Governor ein Ziel, die Mitgliederanzahl in der Division zu steigern. Neue Clubs sollen gegründet werden und bestehende Clubs mit neuen Mitgliedern verjüngt werden. Solange es BenachteiIigte in unserer Gesellschaft gibt, hört die Arbeit für Kiwanis nicht auf. Steigende und stabile Mitgliedszahlen sind deshalb unbedingt notwendig.

Die Division Kärnten ist eine von elf in Österreich und umfasst zwölf Clubs mit über 300 engagierten Damen und Herren. Mit dem Motto "Freude und Freunde durch Helfen" fand am 7.11.2017 anlässlich der 1. Divisionsversammlung, die offizielle Amtsübergabe im Hotel Zollner in Gödersdorf statt. Past Lt. Governor Dr. Edeltraud Lenhard übergab im Beisein der Kärntner Club-Präsidenten und Amtsträger die Amtsinsignien - Collier und Nadel - an unser Clubmitglied Horst Korenjak

01.12.201701.12.201701.12.2017


HOTEL Erlenhof ****